i
rs

Auszeichnung zur Umweltschule

Wir sind Umweltschule

Die BBS Fredenberg sind am 11.09.2019 als Umweltschule ausgezeichnet worden.
Unsere Schülerfirma hat das Thema “Nachhaltigkeit” in den Fokus gerückt und getreu ihrem Prinzip, „statt Wegzuwerfen kann man aus allem noch etwas Nützliches herstellen“, so die Lehrkraft  Frau Friedrichs, “Upcycling”-Produkte entwickelt.

Unter Verwendung alter Jeans, Kalender, Bettwäsche, Geschirre und Gläser entstehen in Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern der Berufseinstiegs- und Berufsfachschule Hauswirtschaft Handtaschen, Geschenk- und Dekoartikel wie Brotkörbe, Utensilos, Futterstationen, Etageren, Haarreifen und vieles mehr.

Käuflich erworben werden können sie z.B. auf dem CJD Adventsbasar in Hallendorf, der immer am Samstag vor dem 1. Advent stattfindet (dieses Jahr: 30.11.2019) oder bei uns in der Schule direkt in der Schülerfirma, im Durchgang zwischen Turm 2 und Turm 3, gegenüber der Bibliothek.

Streuobstwiese

Des Weiteren ist im Innenhof zwischen Turm 3 und 4 eine Streuobstwiese angelegt worden. Durch das Anpflanzen von Bäumen und das Schaffen einer parkähnlichen Anlage wurde ein neuer Pausen- und Freizeitbereich für die Schülerinnen und Schüler der BBS Fredenberg geschaffen. Zusätzlich soll die Streuobstwiese ein neuer Lebensraum für Insekten und Pflanzen werden. Das Anlegen und die Pflege wurden und werden von den Klassen BEK und BFHolz sowie BVJ-Schülern gemeinsam mit ihrem Lehrer, Herrn Janßen, ausgeführt.

 

Bildrechte

Headerbild – ©Robert Kneschke/ Adobe Stock
Textbild -©tomertu/ Adobe Stock

BERUFSBILDENDE SCHULEN FREDENBERG || Hans-Böckler-Ring 18-20 || 38228 Salzgitter || Telefon: 05341 839-7300