i
rs

Buchlesung mit dem Berliner Buchautor Fadi Saad

Am 17.11.2019 war Fadi Saad bei uns zu Gast. Durch die finanzielle Unterstützung des Präventionsrates Salzgitter konnten Schülerinnen und Schülern des 5. und 6. Jahrgangs der Hauptschule Am Fredenberg und unsere Berufseinstiegsklassen seinen spannenden Erzählungen in einer Lesung zuhören.

Für sein Engagement in der Jugendarbeit wurde Fadi Saad bereits 2007 mit dem „Inter-Dialog Preis“ zur Förderung des interkulturellen Austauschs und Zusammenlebens in Berlin und für sein Buch „Der große Bruder von Neukölln“ mit dem Deutschen Förderpreis Kriminalprävention 2009 ausgezeichnet. Seit 2014 ist er Polizist in Berlin.

Durch Lese-Auszüge aus seinem Buch thematisierte er Themen wie Integration, Gewaltprävention und Zivilcourage. Es gab einen lebendigen Austausch mit der Schülerschaft. Bei seiner interaktiven Buchlesung ging er auf die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler ein, auf die Gemeinsamkeiten von Christen und Muslimen, auf Fremdenfeindlichkeit, auf Jugendgruppengewalt.

Aufgrund des großen Interesses an seiner Veranstaltung kommt er noch einmal am 17.12.2019 zu uns. Wir freuen uns sehr!

Text: Derya Günay, Tina Wieting

Fadi Saad liest aus seinem Buch “Der große Bruder von Neukölln” Foto: M. Demuth

Bildrechte

Headerbild – ©carmelot/ Adobe Stock

BERUFSBILDENDE SCHULEN FREDENBERG || Hans-Böckler-Ring 18-20 || 38228 Salzgitter || Telefon: 05341 839-7300