i
rs

„MITEINANDER. Integration gestalten“ – unsere Schülerin Sima M. hat gewonnen!

Wir, die Berufseinstiegsklasse Hauswirtschaft und Pflege (BE2G-H20), haben uns im Rahmen unseres Politikunterrichts mit den Themen: Geschichte der Migration, Migrationsbewegungen im letzten Jahrhundert, verschiedene Arten der Einwanderung nach Deutschland und die Integration neu zugewanderter Menschen beschäftigt. Den Ausschlag zur Auseinandersetzung mit diesen Themen gab uns unsere Klassenlehrerin Frau Warwas, die für die BBS Fredenberg die bundesweite Wanderausstellung „MITEINANDER. Integration gestalten“ für das Frühjahr 2021 gebucht hat.

Das Besondere dieser Ausstellung ist, dass neben 10 informativen Tafeln über die Hintergründe von Migration und Integration, auch 15 Tafeln von Schülerinnen und Schülern, in Form eines Wettbewerbes der Zeitbild – Stiftung, selbst gestaltet werden können.

Das war jetzt unser Auftrag: Recherchiert und porträtiert Menschen, die über ihre Erfahrungen mit Integration und Migration berichten möchten!

Nichts leichter als das, da schon in unserer Klasse bereits mehr als sieben verschiedene Nationalitäten, und natürlich neu zugewanderte Mitschüler gemeinsam lernen – haben wir uns zu Gruppen zusammengeschlossen und gemeinsam überlegt, was wir, auch über uns, erzählen möchten.

Dabei sind tolle, kreative Beiträge entstanden: Eine Zeitleiste unseres Mitschülers Vlad, der zusammen mit Chiara und Michele, seine eigene Reise von Moldawien über England nach Deutschland mithilfe eines Posters dokumentiert hat.

Ein Rapsong über das Leben als Zugewanderter mit sehr persönlichen Elementen von Osama, Joel und Anas Plakate, die mit aufmunternden Sprüchen auf das Aufeinanderzugehen im Integrationsprozess auffordern von Hyar, Hamdi, Sandy, Bathuan und Felix.

Sima M. unsere Gewinnerin

Sima hat ihre Herkunftsgeschichte in einem Video verfilmt. Mit diesem ganz persönlichen Beitrag ist sie, eine der glücklichen Gewinnerinnen der Wanderausstellung geworden! „Ich habe noch nie etwas gewonnen“, das waren ihre ersten Worte nach Bekanntgabe des Sieges- unglaublich- aber für die gesamte Klasse ein toller, gemeinschaftlicher Erfolg.

Die bundesweite Ausstellungseröffnung des Projekts mit der Würdigung der Gewinnerbeiträge findet am 15.04.2021 um 14.00 Uhr in Berlin statt und wird digital übertragen.

Die TV Moderatorin Nina Moghaddam wird moderieren und Sima zu ihrem Beitrag interviewen.

Die Veranstaltung kann für alle Interessierten über youtube mitverfolgt werden:

Bildrechte

Headerbild – ©Robert Kneschke/ Adobe Stock
Textbild -©tomertu/ Adobe Stock

BERUFSBILDENDE SCHULEN FREDENBERG || Hans-Böckler-Ring 18-20 || 38228 Salzgitter || Telefon: 05341 839-7300